Aufgehübscht und aufgebrezelt

04. Juli 2018

Weil die Festwochen-Dirndlschürzen im vergangenen Jahr gut angekommen sind, gibt es heuer eine weitere Farbe zur Auswahl: Rot.
Neu ist auch der Wettbewerb „Aufgehübscht und aufgebrezelt – kreative Ideen aus dem Schürzenstoff“, den die Maßschneider-Innung Südschwaben veranstaltet.

Wer aus dem Festwochen-Schürzenstoff ein exklusives Kleidungsstück entwirft und anfertigt, kann teilnehmen.
Einzureichen ist das Werkstück bis spätestens 31. Juli 2018 bei der Kreishandwerkerschaft Kempten oder dem Kempten Messe- und Veranstaltungs-Betrieb.

Zur Siegerehrung mit Preisübergabe auf der Festwoche am 16. August in Halle 7 werden alle Teilnehmer eingeladen. Sie erhalten je zwei Freikarten.
Dem Sieger winkt ein Verzehrgutschein in Höhe von 100 Euro für die Allgäuer Festwoche 2018.

Den Stoff für die Festwochen-Dirndlschürzen gibt es wieder bei den Betrieben der Maßschneider-Innung und bei der Kreishandwerkerschaft Kempten in der Beethovenstraße 13 für 48 Euro zu kaufen. Eine maßgeschneiderte Schürze kostet 88 Euro.

 

 

Teilnahmeformular Wettbewerb

 

Bestellformular Festwochen-Schürze