Preise + Zeiten 2020

Eintrittskarten berechtigen zum einmaligen Besuch der Wirtschaftsmesse auf dem Messegelände.

Die Kassen sind von 10.00 Uhr bis 22.30 Uhr geöffnet.

Ab diesem Jahr können  die Tageskarte und die neue 16.00 Uhr-Karte , sowie die Tageskarte ermäßigt  im Vorverkauf erworben werden.

Alle anderen Tageskarten gibt es nur vor Ort an den Tageskassen. Ab 2020 ist die Heimfahrt mit unseren Nachtbussen im Eintrittspreis inkludiert.

Die Karten im Vorverkauf sind in den Geschäftsstellen der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen sowie unter der Telefonnummer 0831 206-5555 erhältlich.

Ermäßigungen:

  • für Gruppen ab 10 Personen
  • Besucher, die mit Bus oder Bahn anreisen
  • Allgäu-Walser-Card
  • HEIMATCard (Allgäuer Zeitung)
  • Jugendleitercard
  • Rentner, Pensionäre und Senioren ab 60 Jahren (gegen Nachweis)
  • Schwerbehinderte gegen Ausweis (Bei Merkzeichen "B" Begleitperson frei)
  • Jugendliche von 13 bis einschließlich 17 Jahren
  • Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienst Leistende gegen Ausweis
  • Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger gegen Nachweis, in Verbindung mit dem gültigen Personalausweis

Alle Eintrittskarten haben nur am Tage der Lösung Gültigkeit und sind nicht übertragbar. Missbrauch wird strafrechlich verfolgt.

Wir weisen darauf hin, dass ein Wiedereintritt ins Messegelände – auch bei Besuch von Veranstaltungen außerhalb der Wirtschaftsmesse           n i c h t  gewährt werden kann. Wir behalten uns vor, das Messegelände aus Sicherheitsgründen vorzeitig zu schließen.

Die Festwochenverordnung finden Sie hier

Tageskarte
8,50 €
Kinder bis einschließlich 12 Jahren sind in Begleitung Erwachsener
frei
Tageskarte ermäßigt
7,00 €
Familienkarte
17,00 €
für 2 Erwachsene Kinder bis einschließlich 17 Jahre
Mittagskarte
4,50 €
für die Zeit von 11.30 bis 14.00 Uhr an allen Kassen
(8,50 €)
bei Rückgabe bis spätestens 14.00 Uhr erfolgt eine Rückerstattung von
4,00 €
16.00 Uhr-Karte
5,00 €
ab 16.00 bis 22.30 Uhr
10er 16.00 Uhr-Karte
45,00 €

Die Heimfahrt mit den Nachtbussen der Allgäuer Festwoche ist ab 2020 im Eintrittspreis inkludiert.