Datenschutzerklärung

-  Information über Datenerhebung gem. Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) -

 

Links

In den Online-Angeboten des Kempten Messe- und Veranstaltungsbetriebes werden über Querverweise („Links“) gem. § 8 TMG Zugänge zu externen Internetangeboten hergestellt. Diese sind nicht vom Kempten Messe- und Veranstaltungsbetrieb sondern von den Betreibern selbst zu verantworten.

 

Hinsichtlich dieser Inhalte wird lediglich bei erstmaliger Verknüpfung eine mögliche zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit geprüft.

 

Im Übrigen ist der Kempten Messe- und Veranstaltungsbetrieb für diese fremden Informationen gem. 8 Abs. 1 Satz 1 TMG nicht verantwortlich, da er

•diese nicht auswählt oder verändert,

•deren Übermittlung nicht veranlasst und auch

•den Adressaten dieser Informationen nicht festlegt.

 

Somit haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen (§ 7 Abs. 1 TMG).

 

E-Mail

Informationen, die Sie unverschlüsselt per elektronischer Post an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Unbefugten gelesen, verändert oder gelöscht werden. Wir können i. d. R. auch nicht Ihre Identität überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet.

 

Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten oder Dokumente an uns senden wollen, empfehlen wir daher, diese zu verschlüsseln und zu signieren oder die Nachricht bzw. das Dokument auf konventionellem Postweg an uns zu senden.

 

Wir setzen SPAM-Filter gegen unerwünschte Werbung ein, die in seltenen Fällen auch andere E-Mails fälschlicherweise automatisch als solche Werbung einordnen und dann abweisen und löschen könnte. E-Mails, die schädigende Programme enthalten, werden von uns in jedem Fall gelöscht.

 

Unabhängig von dem dargestellten Gesichtspunkt der rechtssicheren elektronischen Kommunikation werden dem Kempten Messe- und Veranstaltungsbetrieb bekannt werdende E-Mail-Adressen als datenschutzrechtlich geschützte Einzelangaben nur für die Korrespondenz mit den Absendern verwendet.

 

Auch für den Versand von Newslettern oder zur Bestellung von Veröffentlichungen gespeicherte E-Mail-Adressen werden nur für diese Zwecke genutzt.

 

Im Übrigen wird Ihre E-Mail-Adresse an Dritte, insbesondere zu Werbezwecken, NICHT weitergeleitet.

 

Aufdeckspiel

Persönliche Daten, die Sie beim Aufdeckspiel angeben (Name, E-Mail Adresse, Telefonnummer), sind für die Durchführung des Gewinnspiels unbedingt vonnöten. Die Daten werden mit der Teilnahme direkt und ausschließlich an den Kempten Messe- und Veranstaltungs-Betrieb übertragen.
Die Informationen werden an Dritte, insbesondere zu Werbezwecken, NICHT weitergegeben.

Verwendet werden Ihre Daten allein zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels.

Im Falle des Gewinns werden wir von Ihnen zudem Ihre Anschrift per E-Mail anfragen. Diese Information dient uns ausschließlich der Versendung des Gewinns. Stellen Sie uns die genannten Daten nicht zur Verfügung, ist eine Gewinnversendung nicht möglich.

Nach Beendigung des Gewinnspiels werden Ihre im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiteten Daten innerhalb von 14 Tagen gelöscht.

Unabhängig von dem dargestellten Gesichtspunkt der rechtssicheren elektronischen Kommunikation werden dem Kempten Messe- und Veranstaltungsbetrieb bekannt werdende E-Mail-Adressen als datenschutzrechtlich geschützte Einzelangaben nur für die Korrespondenz mit den Absendern verwendet. Die angegebene Telefonnummer wird ebenfalls nur für die Korrespondenz mit den Absendern verwendet.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stimmen Sie den hier aufgeführten Bedingungen zu. Falls Sie dies widerrufen möchten, können Sie das schriftlich per E-Mail an festwoche(at)kempten.de. Bei einem Widerruf wird die Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

 

Änderung der Datenschutzerklärung

Unabhängig von Anpassungspflichten aufgrund gesetzlicher Vorgaben behält sich die Stadt Kempten (Allgäu) vor, diese Datenschutzerklärung bei entsprechendem Bedarf zu ändern und fortzuschreiben.

 

Ansprechpartner und weitere Informationen

 

Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an den Webmaster;

E-Mail: webmaster(at)kempten.de.

 

Für rechtliche Fragen zum Datenschutz stehen der örtliche oder der bayerische Datenschutzbeauftragte zur Verfügung; diese sind erreichbar unter

 

Stadt Kempten (Allgäu)

Rechts- und Standesamt

Rathausplatz 22

87435 Kempten (Allgäu)

Tel.: 0831/2525 – 473

Fax: 0831/2525 – 341

E-Mail: roland.schulze@kempten.de

 

 

Landesbeauftragter für den Datenschutz in Bayern:

Postfach 22 12 19

80098 München

Tel.: 089/212672 – 0

Fax: 089/212672 – 50

E-Mail: poststelle@datenschutz-bayern.de