Haus der Allgäuer Werte

Ehrenwert, heilsam, friedlich, originell: die Allgäuer Werte mit allen Sinnen erfahren


Das gesamte Programm im Haus der Allgäuer Werte finden Sie hier.

Das Netzwerk der Allgäuer Markenpartner füllt die Markthalle mit Leben

Noch nie waren die Werte der Marke Allgäu so wichtig wie heute. Ehrenwert, heilsam, friedlich – elementare Werte für eine Welt, wie sie sich wohl jeder wünscht. Originelle Menschen mit Ideen und Charakter gestalten unser Allgäu, eine der schönsten Landschaften Deutschlands, zu einer unverwechselbaren Region voller Innovation. Jeden Tag aufs Neue füllen über 600 Markenpartner die Marke mit Leben. Und so darf die Marke Allgäu zurecht behaupten, wertvoll und voller Werte zu sein. Gerade in den beiden vergangenen Jahren hat sich erwiesen, wie wichtig die Allgäuer Markenwerte sind. Eine robuste Wirtschaft hat der Pandemie standgehalten und der Tourismus hat sich schnell erholt. Das liegt nicht nur an der malerischen Landschaft, sondern insbesondere an den gemeinsam definierten und gelebten Werten. Gäste, Kundinnen, Geschäftspartner – sie alle spüren den Unterschied und nehmen wahr, dass die Marke kein Marketingzweck ist, sondern Lebensinhalt.  

Wertvoll und voller Werte – das kann die Marke Allgäu mit Stolz von sich behaupten. Denn so ist auch der Werdegang der Marke: Mehr als 5.000 Menschen beteiligten sich an der Frage, was den Kern der Marke Allgäu ausmacht. Dabei kristallisierten sich die Markenwerte ehrenwert, heilsam, friedlich und originell heraus. Sie bilden die Grundlage allen Handelns in der gemeinsam verabschiedeten Strategie und führen das Allgäu in eine lebenswerte Zukunft, die das Wohlergehen aller berücksichtigt. Und so wird man nicht einfach Markenpartner oder Markenpartnerin, nur weil das Allgäu Wohnort und Lebensmittelpunkt ist. Nur wer bereit ist, die Werte zu leben, darf Markenpartner oder Markenpartnerin sein. 

Haus der Allgäuer Werte – Markthalle wird zu einem Lebensgefühl
In der Markthalle auf der Allgäuer Festwoche lebt dieser Gemeinschaftssinn: Aus dem großen Netzwerk der 600 Markenpartner und –Partnerinnen sind über die Woche verteilt knapp 100 in der Markthalle zu finden. Sie gestalten einen Ort der Begegnung, der Inspiration, der Wissensvermittlung und der Geselligkeit. Sie zeigen Kunst und Handwerk, laden ein selbst kreativ zu werden oder einfach nur zu genießen. Selbstverständlich haben die Verantwortlichen auch an Familien mit Kindern gedacht. Jeden Tag finden sich neue Markenpartner und Markenpartnerinnen ein. Genussmacher – nicht nur in kulinarischer Ausprägung, auch Vereine, Museen, ganze Landschaftsräume wie der Naturpark Nagelfluhkette oder das Günztal. Start-ups füllen ebenso die Halle wie bewährte Partner, beispielsweise die Allgäuer ÜberlandWerke, eza!, Allgäu Airport oder die Polizei. Mir Allgäuer – Urlaub auf dem Bauernhof sorgt für eine perfekte Bewirtung. Wenn die Besucher und Besucherinnen der Allgäuer Festwoche die Markthalle betreten, tauchen sie ins Allgäu ein.

Regionale Identität: was dahinter steckt.
Über 600 Markenpartner, mehr als 5.000 Befragte und unzählige Menschen aus dem Allgäu bekennen sich zu den Werten und fühlen sich im Allgäu nicht nur wohl, sondern daheim. Sie sind fest verankert. In einem Bereich der Markthalle werden die Werte der Marke Allgäu für alle Sinne in Mitmachstationen aufbereitet: Wie fühlt sich die Marke wohl an? Wie riecht und schmeckt sie? Wie klingt sie? Wie schaut sie aus? Die Gäste können zugleich ihre eigene regionale Identität zeigen: Ein überdimensionales, hölzernes A für Allgäu wartet darauf, signiert zu werden.

Haus der Allgäuer Werte – Ansprechpartner finden
Wer zum Netzwerk der Allgäuer Werte gehören möchte, findet in der Markthalle die richtigen Ansprechpartner. Sowohl die der Allgäu GmbH, als auch die der Partner.